Startseite
    Abreise und kurz zuvor
    Korea
    Australien
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/timosblog

Gratis bloggen bei
myblog.de





2. Dezember

Heute habe ich die angekuendigte Palast-Tour gemacht...aufgestanden bin ich um unertraegliche 7.30 morgens (;, und dann ging es weiter zum Changdeokgung Palast, dieser war an sich sehr schoen, wobei die Hauptattraktion, der geheime Garten, im Winter natuerlich zu wuenschen uebrig laesst (verdammt ist das nervig ohne Umlaute). Die Bilder gibts auf Facebook (ich fuerchte ich kann hier nicht unbegrezt Bilder pro post hochladen und nunja...ich habe ne ganze menge Bilder gemacht ). Danach gings zum Jogyesa Tempel, dem groessten buddhistischem Tempel in Seoul. Nachdem ich mir den ein wenig angesehen hatte ging ich weiter zum Gyeonokgung Palast, wo ich zwei dinge feststellen musste: 1. alle koreanischen Palaeste sehen sich ziemlich aehnlich, 2. der Gyeonokgung Palast ist aber nicht nur der groesste sondern auch der schoenste....den ersten haette ich mir also sparen koennen . Besonders gerne mochte ich den schrein (von dem ich keine Ahnung hatte wofuer er gut ist) und den Pagoden Turm in dem das koreanische Folk Museum (ein Museum fuer die geschichte Koreas) untergebracht ist. Die aber wahrscheinlich beste Entdeckung des Tages machte ich als einfach in irgendeine strasse eingebogen bin und mich ploetzlich auf einem Kunstbasar wiederfand....einfach wunderschoen die koreanische Kunst...Rollen eines besonderen Papiers mit atemberaubenden Gemaelden drauf, skulpturen, diverse Schmuckgegenstaende...waere das alles nicht so teuer gewesen haette ich euch allen ein paar sachen nach hause geschickt...

(die Photos sind wie gesagt auf Facebook, schaut mal rein und addet den Piraten koalabaer    mit a-umlaut)

 

3.12.10 13:22
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


jesus (3.12.10 18:27)
kOALA SUPER GUT das du so fleißig abloadest der hm und ich sind begeistert
.macht super spass nach zulesen was du gerade so treibst mach weiter so
und ein netter gedanke das du was schicken wolltest aber verständlicher weise sit das nicht möglich
peace

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung